HomeHomeSpielberichteSpielberichteKissinger Wölfe antworten imposant in der Krise

Vorbereitungsrunde zur Bayernliga - Hassfurt

Vorbereitungsrunde zur Bayernliga - Hassfurt

Kissinger Wölfe verlieren in Haßfurt

Das erste Testspiel geht in die Binsen für den Bayernligisten, aber mit der Vorstellung durften alle Beteiligten zufrieden sein.


Die ersten Paraden für die Kissinger Wölfe zeigte Goalie Benni Dirksen in Haßfurt, hier gegen David Franek. Foto: Ralf Naumann

ESC Haßfurt - EC Bad Kissingen 4:3 n. P. (1:2, 0:0, 2:1).

Da waren sich am Freitagabend wohl alle der offiziell 342 Zuschauer einig: Das machte Lust auf mehr. Insgesamt verlief die schwungvolle Partie vom ersten Bully an sehr umkämpft. Auch ein Derbyfreundschaftsspiel ist kein reines Freundschaftsspiel", kam für ESC-Coach Martin Reichert die teilweise hitzige Auseinandersetzung nicht überraschend. Mächtig zu tun hatten ebenso die drei zum Einsatz gekommenen Torhüter. Sowohl der Neu-Kissinger Benni Dirksen sowie die Haßfurter Martin Hildenbrand und Timo Jung waren stets gut beschäftigt. Der Landesligist hätte die Partie beinahe schon in der regulären Spielzeit gewonnen, nachdem David Franek bei einer doppelten Überzahl zum 3:2 erfolgreich war (58.). Erst Anton Seewald rettete die Kurstädter mit dem Überzahltreffer zum 3:3-Ausgleich 36 Sekunden vor der Schlusssirene in die "Overtime". Die zahlenmäßig unterlegenen Wölfe jeweils in Führung gebracht hatten Simon Eirenschmalz (6.) und Anton Zimmer (15.), Jan Trübenekr (14., 54.) hatte jeweils für die Gastgeber egalisiert.

Personell nachgelegt haben derweil die Kissinger Wölfe in Person von Tim Dreschmann, der aus der Oberliga Nord vom Timmendorfer Strand an die SaaleGenießen Sie Lesefreude wechselt. Der 23 Jahre ale Verteidiger sammelte in 124 Oberligaspielen 57 Punkte bei 27 Toren und 30 Vorlagen und steht seiner neuen Mannschaft ab dem kommenden Wochenende zur Verfügung.

Quelle: Saalezeitung

Weitere Bilder in unserem Facebook Profil.

Share

Spiel Kalender

  • Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12061212123
4567121589122110
1112131412241516122917
1819202112332223124224
25262728   
  • - Heim
  • - Auswärts

Saison: 2018/2019

1. Mannschaft Saison 2018/2019

Trainer: Mikhail Nemirovsky (DEU)
Co-Trainer: Michael Rosin (DEU)

(T) # 30 Benny Dirksen (DEU)
(T) # 82 Lars Torben Franz (DEU)

(V) # 19 Simon Eirenschmalz (DEU)
(V) # 79 Marc Hemmerich (DEU)
(V) # 21 Jona Schneider (DEU)
(V) #  3 Kristers Freibergs (LVA)
(V) # 29 Domantas Cypas (LTU)

(S) # 78 Mikhail Nemirovsky (DEU)
(S) # 13 Eugen Nold (DEU)
(S) # 26 Christian Masel (DEU)
(S) # 17 Anton Seewald (DEU)
(S) # 81 Jakub Revaj (DEU)
(S) # 75 Martin Schuler (DEU)
(S) # 91 Semjon Bär (DEU)
(S) # 71 Anton Zimmer (DEU)
(S) # 97 Kevin Marquardt (DEU)
(S) # 93 Adrian Persch (DEU)
(S) # 94 Jörg "Igor" Filobok (DEU)
(S) # 89 Maxim Kryvorutskyy (DEU)

Betreuer:

Nico Achilles
Daniel Wehner
Freddy "das Tier" Schaupp

Heute23
Gestern213
Woche1111
Monat3351
Insgesamt321573

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

  • Spieltag

Aufstiegrunde Oberliga SÜD 2018/2019

PTeamPtk
1 SC Riessersee 30
2 TEV Miesbach 21
3 EHC Klostersee 19
4 EV Füssen 18
5 EC Kissinger Wölfe 18
6 HC Landsberg 16
7 EHC Waldkraiburg 15
8 TSV Erding 12
9 EHC Königsbrunn 10
10 TSV Peißenberg 6

Bayernliga 2018/19

PTeamPtk
1 EV Füssen 55
2 HC Landsberg 51
3 TSV Erding 51
4 EC Kissinger Wölfe 45
5 TEV Miesbach 44
6 EHC Königsbrunn 44
7 TSV Peißenberg 43
8 EHC Klostersee 43
9 EHF Passau 36
10 ESC Geretsried 33
11 EA Schongau 30
12 ERV Schweinfurt 29
13 ESC Dorfen 28
14 EV Pegnitz 14
Go to top

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand