Home
Suchen
... Feldspielern mal wieder unter Wert geschlagen wurden. Nach zwei Dritteln hatte es schließlich noch 3:3 gestanden, ehe vier Gegentreffer in zehn Minuten folgten. "Das Niveau in dieser Runde ist relativ ...
11. Februar 2019
... Seewald, der mit feiner Einzelleistung Steinmann überwand. Die Gladiators wirkten nicht geschockt, erarbeiteten sich zwei weitere Möglichkeiten. Doch das erste Drittel ging an Bad Kissingen. Es hätte aber ...
10. Februar 2019
Bei den starken Miesbachern stolpern gut mitspielende Saalestädter über ein schwaches Mitteldrittel. Verstärkt seit Freitag die Kissinger Wölfe: der erst 16-jährige Maxim Kryvorutskyy. Foto: Hopf TEV ...
04. Februar 2019
... als hellwach. In dieser Phase konnten sich die Wölfe kaum aus dem eigenen Drittel lösen. Wenn das gelang, dann wirkten die Angriffe überhastet und planlos. Dennoch hätte es nach 16 Minuten 1:1 stehen können, ...
03. Februar 2019
... hatten. Und sich am Sonntag womöglich im falschen Film wähnten angesichts der fünf Gegentreffer im Auftaktdrittel vor der tollen Kulisse von fast 500 Zuschauern. Beseelt ging es für die Fans jedenfalls ...
28. Januar 2019
... bedeuten könnte. Elf Feldspieler konnten die Saalestädter nur noch aufbieten. Die SC-Cracks dominierten auch das Mitteldrittel und stellten durch Moritz Miguez problemlos auf 4:0. Wölfe-Goalie Benni Dirksen ...
27. Januar 2019
... nach nur zwei Dritteln, weil das Spiel aufgrund eines Defektes der Eismaschine nach der zweiten Pause hatte abgebrochen werden müssen. Im dritten Vergleich kassierten die Bad Kissinger bei den Oberbayern ...
21. Januar 2019
... gut angefangen. Im ersten Drittel war das ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Da haben wir uns schon was ausgerechnet", analysierte Gästetrainer Josef Staltmayr in der Pressekonferenz. ...
20. Januar 2019
... Alex Piskunov. Was zur Folge hatte, dass die Saalestädter mit einem richtig starken Mitteldrittel auf 3:1 erhöhten durch die Treffer von Anton Zimmer (36.) und Kevin Marquardt (38.). Anton Seewald, Kevin ...
14. Januar 2019
... alles aber mit entspanntem Unterton. Denn schlecht reden ließ sich die Leistung seiner Mannschaft wahrlich nicht mit diesem perfekten Start in die Aufstiegsrunde. "Das erste Drittel war eines der besten ...
12. Januar 2019
... Bär auf dem Eis, ebenso Stürmerkollege Igor Filobok nach überstandenen Leistenbeschwerden. Bei weitem nicht komplett angetreten war der angereiste Tabellenführer, der nach dem ersten Drittel dennoch führte ...
08. Januar 2019
...  Zunächst mussten die Peißenberger eine 3:5-Unterzahl überstehen, dann traf es immer wieder die Kissinger Wölfe, die am Ende 16+10 (Nemirovsky) Strafminuten gesammelten hatten. Nach dem ersten Drittel ...
01. Januar 2019
... Adrian Persch. Und nach einem Bandencheck musste im ersten Drittel Jakub Revaj vom Eis ins Krankenhaus gebracht werden. Jener Revaj, der sein Team in Führung geschossen hatte (12.). Spielertrainer Mikhail ...
30. Dezember 2018
... mit einem erstklassigen Reflex am Jubeln hinderte. Überhaupt bot Schweinfurts Schlussmann eine Top-Leistung, sodass die Saalestädter im Mitteldrittel sogar ohne Treffer blieben. Stattdessen einem Zweitore-Rückstand ...
27. Dezember 2018
... Nach Assists von Domantas Cypas und Marc Hemmerich trug sich Jona Schneider in die Torschützenliste ein (14.). Aber die individuelle Qualität der Brunnenstädter kam noch vor Drittelende zur Geltung mit ...
26. Dezember 2018
... Fans unter den offiziell 152 Zuschauern bekommen Spannung eigentlich nur im Auftakt-Drittel geboten, weil sich die Wölfe erst an die Bedingungen gewöhnen müssen im an diesem Abend besonders zugigen Freiluft-Stadion ...
23. Dezember 2018
... gewonnen hatte (5:1). Das zweite Drittel blieb torlos, weil die Oberbayern mit Anian Geratsdorfer ebenfalls einen Torwart der Extraklasse in ihren Reihen hatten. Und weil einige Akteure nicht die gewohnte ...
17. Dezember 2018
... war der 2:1-Sieg am Donnerstagabend in Passau. Das Nachholspiel hatte ja denkbar schlecht begonnen mit dem Führungstreffer der Niederbayern durch Alexander Janzen nach 23 Sekunden (!). Noch im ersten Drittel ...
14. Dezember 2018
... Dorfen-Spiel, in dem seine Mannschaft zumindest zwei Drittel lang eine starke Leistung abrufen konnte, ehe "dumme Fehler" im finalen Abschnitt etwas den Gesamteindruck trübten. Bis auf die mit 320 Fans ...
10. Dezember 2018
... von Daniel Krzizok (6.) und Tobias Feilmeier (10.). Zurück im Spiel waren die Gäste mit dem Anschlusstreffer von Anton Zimmer (28.) im Mitteldrittel, doch ausgerechnet in eigener Überzahl kassierten die ...
09. Dezember 2018

Spiel Kalender

  • Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12061212123
4567121589122110
1112131412241516122917
1819202112332223124224
25262728   
  • - Heim
  • - Auswärts

Saison: 2018/2019

1. Mannschaft Saison 2018/2019

Trainer: Mikhail Nemirovsky (DEU)
Co-Trainer: Michael Rosin (DEU)

(T) # 30 Benny Dirksen (DEU)
(T) # 82 Lars Torben Franz (DEU)

(V) # 19 Simon Eirenschmalz (DEU)
(V) # 79 Marc Hemmerich (DEU)
(V) # 21 Jona Schneider (DEU)
(V) #  3 Kristers Freibergs (LVA)
(V) # 29 Domantas Cypas (LTU)

(S) # 78 Mikhail Nemirovsky (DEU)
(S) # 13 Eugen Nold (DEU)
(S) # 26 Christian Masel (DEU)
(S) # 17 Anton Seewald (DEU)
(S) # 81 Jakub Revaj (DEU)
(S) # 75 Martin Schuler (DEU)
(S) # 91 Semjon Bär (DEU)
(S) # 71 Anton Zimmer (DEU)
(S) # 97 Kevin Marquardt (DEU)
(S) # 93 Adrian Persch (DEU)
(S) # 94 Jörg "Igor" Filobok (DEU)
(S) # 89 Maxim Kryvorutskyy (DEU)

Betreuer:

Nico Achilles
Daniel Wehner
Freddy "das Tier" Schaupp

Heute17
Gestern213
Woche1105
Monat3345
Insgesamt321567

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online

  • Spieltag

Aufstiegrunde Oberliga SÜD 2018/2019

PTeamPtk
1 SC Riessersee 30
2 TEV Miesbach 21
3 EHC Klostersee 19
4 EV Füssen 18
5 EC Kissinger Wölfe 18
6 HC Landsberg 16
7 EHC Waldkraiburg 15
8 TSV Erding 12
9 EHC Königsbrunn 10
10 TSV Peißenberg 6

Bayernliga 2018/19

PTeamPtk
1 EV Füssen 55
2 HC Landsberg 51
3 TSV Erding 51
4 EC Kissinger Wölfe 45
5 TEV Miesbach 44
6 EHC Königsbrunn 44
7 TSV Peißenberg 43
8 EHC Klostersee 43
9 EHF Passau 36
10 ESC Geretsried 33
11 EA Schongau 30
12 ERV Schweinfurt 29
13 ESC Dorfen 28
14 EV Pegnitz 14
Go to top

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand